Juniper Tonic

Juniper Tonic

Zutaten:

Für 2 Gläser
  • 3 El Wacholderbeeren
  • 1 Tl Koriandersaat
  • 1 Tl Pfefferkörner, schwarz
  • 1 Zitrone
  • 1 Orange
  • 200 g Zucker
  • Eiswürfel
  • 300 ml Tonic Water
  • Zitronenschale

Zubereitung

  • Wacholderbeeren, Koriander und Pfeffer in 250 ml Wasser aufkochen. Vom Herd nehmen und etwa 30 Minuten ziehen lassen.

    Gewürze absieben, das aromatisierte Wasser beiseitestellen.

  • Gewürze im Mörser zu einer groben Paste verarbeiten. Zitrone und Orange heiß abspülen, trocken tupfen. Schale in Streifen abschälen,

    in das aromatisierte Wasser geben und zum Kochen bringen. Inzwischen Zucker einrühren, bis er sich komplett aufgelöst hat.

    Sobald der Sirup kocht, Gewürzpaste einrühren und bei geringer Hitze zugedeckt 5 Minuten kochen lassen.

    Vom Herd nehmen und über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen, danach durch ein feines Sieb gießen und Gewürze gut ausdrücken

    (ergibt etwa 200 ml Wacholdersirup).

  • Glas mit Eis füllen, 2 cl Sirup eingießen, mit ca. 150 ml Tonic Water auffüllen, vorsichtig umrühren.

    Mit Zitronenschale garnieren und servieren.


Das könnte Dich auch interessieren:



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.