Autor: alex

Der „leichte“: Banana Pancake Cocktail

Der „leichte“: Banana Pancake Cocktail

Zutaten 6 cl Plantation Rum Trinidad 2003 1 halbe in Honig karamellisierte Banane Saft einer halben gerösteten Limette 0,5 cl Orgeat 0,5 cl Schokoladenlikör (Mozart Dark Chocolate) Zubereitung Die Banane in wenig Öl anbraten und die Limette anrösten. Anschließend die Banane mit dem Honig karamellisieren, beides […]

Silvester-Cocktail ohne Alkohol

Silvester-Cocktail ohne Alkohol

Zutaten für eine Portion: 2 cl Saft, Mango- 4 cl Maracujasaft 4 cl Orangensaft 3 cl Erdbeersaft 3 Eiswürfel 1 ½ cl Kokossirup 1 Scheibe/n Zitrone(n), evtl.   Zubereitung Geben Sie alle Zutaten in einen Shaker mit den Eiswürfeln. Shaken sie alles ca. 2-4 Minuten […]

Silvester-Cocktail

Silvester-Cocktail

Zutaten für 8 Gläser:

  • 2   Limetten 
  •     brauner Zucker 
  • 160 ml  Southern Comfort 
  • 160 ml  Grenadine 
  • 1 (750 ml)  Flasche kalter Sekt zum Auffüllen 

Zubereitung

Von 1 Limette eine Scheibe abschneiden. Glasränder mit der Limettenscheibe anfeuchten und in den Zucker tunken.

Von der Mitte der angeschnittenen Limette mit einem Sparschäler die Schale bis auf ca. 0,5 cm rundherum abschälen.

Schale aufrollen und Limette mit der Schale in Scheiben schneiden. Übrige Limette halbieren und auspressen.

Southern Comfort, Limettensaft und Grenadine mischen. Auf die Gläser verteilen. Mit Sekt auffüllen.

Glasränder mit den Limettenscheiben verzieren.

Christmas Juice

Christmas Juice

Zutaten: 10 cl Orangensaft 10 cl Birnensaft 2 cl Mandelsirup 2 cl Blue Curaçao So geht’s: Alle Zutaten zusammen mit Crushed Ice in einen Shaker geben und kräftig schütteln. Anschließend in ein Longdrinkglas füllen und bei Bedarf mit einer Karambole dekorieren.

Copenhagen Crystals

Copenhagen Crystals

Zutaten: Crushed Ice 2cl Vanillelikör ein Schuss Zitronensaft 1 Vanilleschote Jules Mumm Dry So geht’s: Ein Glas mit Crushed Ice füllen. Vanillelikör, Zitronensaft hinzugeben und mit Jules Mumm Dry aufgießen. Mit einer Vanilleschote dekorieren und genießen.

Schneepunsch

Schneepunsch

Zutaten:

  • 2 cl brauner Rum
  • 1 EL brauner Zucker
  • 250 ml Milch
  • 100 ml Schlagsahne zum Garnieren
  • 1 Prise Zimt
  • 1 St Zimtstange zum Garnieren

So geht’s: Die Milch in einem Topf erhitzen. Den Zucker zugeben und auflösen. Mit dem Schneebesen die Milch aufschäumen. In eine Tasse oder Glas füllen und den Rum zugeben. Mit einer Obershaube und einer Zimtstange garnieren. Zusätzlich kann man noch gemahlenen Zimt darüber geben.

Apple Crumble

Apple Crumble

Zutaten: Eiswürfel 5 cl Wodka 2 cl Karamellsirup 1 g Zimt 1 unbehandelte Zitrone 10 cl Apfelsaft Zitronensaft Zimt zum Bestäuben So geht’s: Von der Zitrone etwas Schale abreiben. Anschließend die Zitrusfrucht auspressen und einen Zentiliter davon in den Shaker geben. Den Rest Zitronensaft in […]

Weihnachts – Limes

Weihnachts – Limes

Zutaten: 1 kg Beeren, gemischte, TK 1 Vanilleschote(n) 100 ml Sirup (Lebkuchensirup, Monin) ½ TL Zimt 250 g Zucker 75 ml Limettensaft 700 ml Wodka   Zubereitung Die gefrorenen Beeren mit der aufgeschlitzten Vanilleschote, Zimt und dem Sirup kurz aufkochen lassen und den Zucker unterrühren. […]

Feuerzangenbowle

Feuerzangenbowle

Zutaten:

2 Liter Rotwein, z.B. Spätburgunder
500 ml Orangensaft
1 Orange(n), unbehandelt
1 Zitrone(n), unbehandelt
1 Stange/n Zimt
6 Gewürznelke(n)
4 Sternanis
1 Zuckerhut
350 ml Rum, 54%

Zubereitung

Die Orange in Scheiben schneiden. Die Schale der Zitrone möglichst am Stück dünn abschneiden, beides beiseite legen. Den Saft der Zitrone auspressen.

Den Rotwein in einem Topf erhitzen. Den gesamten Fruchtsaft durch ein Sieb gießen, zum Wein geben und mit erhitzen (nicht kochen). Die Gewürze in der heißen Flüssigkeit ziehen lassen.

Die Weinmischung in einen Topf umgießen und auf ein Stövchen stellen. Die Orangenscheiben in die Bowle geben und mit der Zitronenspirale verzieren.

Eine Feuerzange mit dem Zuckerhut über den Bowletopf legen und den Zuckerhut mit etwas erwärmtem Rum beträufeln. Ein wenig Rum in eine Kelle geben, mit langem Streichholz anzünden und brennend über den Zuckerhut gießen. Restlichen Rum zunächst in die Kelle gießen, dann über den brennenden Zuckerhut laufen lassen. Achtung, die Rumflasche nie direkt an die offene Flamme halten!

Vor dem Servieren kräftig umrühren.

Erfrischender Holunderblütenlikör

Erfrischender Holunderblütenlikör

Zutaten: 35 Holunderblütendolden, voll erblüht 3 Liter Wasser 50 g Zitrone(n) – Säure 1 kg Zucker 3 Flaschen Schnaps (Korn)   Zubereitung Die Holunderblüten am besten nach einer Schönwetterperiode mittags pflücken. Dann ist das Aroma am stärksten. Kurz ausschütteln um eventuell anhaftende Käfer zu entfernen, […]