Hot Hugo – die frische Glühwein-Alternative

Hot Hugo – die frische Glühwein-Alternative

Zutaten 

  • 1,5 l Weißwein (trocken)
  • 350 ml Holunderblütensirup
  • abgeriebene Schale und Saft von einer unbehandelten Bio-Limette
  • ca. 8 Minze-Zweige

Zubereitung

  1. Die Schale der Limette abreiben, halbieren und den Saft auspressen.
  2. Zitrusschale und -saft mit Weißwein und Holunderblütensirup in einem großen Topf erhitzen, aber nicht zum Kochen bringen. Je nach Säuregehalt des Weines und Süße-Wunsch kann man etwas mehr oder weniger Sirup verwenden.
  3. Die heiße Wein-Mischung auf hitzefeste Gläser oder Tassen verteilen.
  4. Die Minze waschen, trocken schütteln und den heißen Hugo damit garnieren – fertig!

Das könnte Dich auch interessieren:



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.